Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Apfel-Rettich-Salat

Blattsalate

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

für das Dressing:
5 Essl. Sojasoße (Shoyu)
4 Essl. Sesamöl
3 Essl. Reis-Würzsoße (Genmai Su)
1-2 Essl. Zucker
1-2 Teel. Gewürzmischung "Asiatische Küche"

für den Salat:
1 oder 2 große säuerliche Äpfel
500 Gramm  Rettich
2 Teel. Zitronensaft
2 Lauchzwiebeln
4 Essl. Cashewkerne

Zubereitung

Für das Dressing 5 EL Sojasoße (Shoyu), 4 EL Sesamöl 3 EL Reis-Würzsoße (Genmai Su) 1-2 EL Zucker 1-2 TL Gewürzmischung Asiatische Küche, Sojasoße, Sesamöl, Reis-Würzsauce und Zucker verrühren

Für den Salat Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. 1 oder 2 große säuerliche Äpfel, in streichholzfeine Stifte geschnitten 500 g Rettich, in streichholzfeine Stifte geschnitten 2 TL Zitronensaft 2 Lauchzwiebeln, schräg in dünne Ringe geschnitten Salatzutaten mit der asiatischen Gewürzmischung würzen. Reis-Würzsauce und Zucker verrühren.

Dressing und Salat kurz vor dem Servieren mischen. Salat mit Cashewkernen bestreuen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    10. Februar 2013
  • Gelesen
    1193

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.