Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Fusilli mit Brokkoli und Mandeln

Italien

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

aus Sizilien

Zutatenliste

30 g helle Rosinen
3 El Marsala (ital. Süßwein)
40 g geschälte Mandelkerne
1 El Zucker
1 rote Chilischote
1 Brokkoli ca 600 g
Salz
300 g Kirschtomaten
2 Knoblauchzehen
3 Stiele Basilkum
100 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
Pfeffer
3-4 El Olivenöl
3 El Kapern (Nonpareilles in Lake)
kleine Basilikumblätter
400 g Fusilli rustici oder Maccheroni
10 g Butter

Zubereitung

Rosinen in einer Schüssel im Marsala einweichen. Mandeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten, Zucker zugeben und leicht karamellisieren. Mandeln abkühlen lassen, danach fein hacken. Chilischote putzen und in feine Ringe schneiden. Brokkoli putzen, dabei Strunk und Blätter entfernen. Brokkoli in kleine Röschen schneiden und in kochendem Salzwasser in ca. 4 Minuten leicht bissfest garen. Brokkoli herausnehmen, in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Tomaten halbieren. Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. Basilikumblätter abzupfen und in kaltem Wasser beiseite stellen.

200 g Brokkoli zusammen mit dem Mineralwasser und der Hälfte der Mandeln mit einem Schneidstab sehr fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Chili darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten. Brokkoli-Röschen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 2 Minuten mitbraten. Rosinen mit Marsala, Kapern und Brokkoli-Paste unterrühren. Basilikumblätter trocken tupfen und fein schneiden.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei 400 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und Butter im Topf erhitzen und sämig einkochen, leicht mit Pfeffer würzen. Brokkoli-Gemüse, Tomaten und Basilikum unterheben. Nudeln in vorgewärmte Teller geben, mit den Mandeln und Basilikum bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 50 Minuten PRO PORTION (bei 6 Portionen) 13 g E, 11 g F, 58 g KH = 393 kcal (1648 kJ)

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    4-6 Personen
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    393
  • Kilojoule
    1648
  • Fettgehalt
    11 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    13 g
  • Kohlehydrate
    58 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    30. Dezember 2015
  • Gelesen
    492

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.