Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Italienische Kohlrouladen mit Tomatensud - Involtini di cavolo al italiana con sugo di pomodoro

Italien

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 kleiner Weißkohl
2 Knoblauchzehen
30 g getrocknete Tomaten in Öl
10 schwarze Oliven
500 g gemischtes Hackfleisch
50 g frisch geriebener Parmesan
2 Eigelb
1 EL Mehl
etwas frisch geriebene Muskatnuss
5 EL natives Olivenöl extra
2 Zwiebeln
4 EL Tomatenmark
500 g passierte Tomaten
etwas Brühe
200 g Creme fraTche zum Servieren
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Den Strunk kegelförmig aus dem Kohlkopf schneiden, die dicken Blattrippen mit dem Messer etwas lösen. Den Kohl in einem großen Topf in kochendem Salzwasser 5-8 Minuten blanchieren, dann abgießen und abschre-cken. 8-12 große Blätter vom Kopf lösen und trocken tupfen. Übrigen Kohl grob würfeln.

Den Knoblauch schälen und fein hacken. Getrocknete Tomaten und Oliven fein würfeln. Alles mit Hackfleisch, Parmesan, Eigelb, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat vermengen.

Die Kohlblätter mit der Hackmasse füllen, einschlagen und mit Küchengarn fixieren. Ol

Die Zwiebeln schälen, fein hacken, mit dem restlichen Kohl und dem Tomatenmark in den Schmortopf geben. Nach ca. 4 Minuten mit den Tomaten ablöschen, ggf. mit etwas Brühe strecken. Alles zugedeckt ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen, abschmecken und mit Creme fraiche servieren.

Zubereitungszeit 65 Minuten

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Italy
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    22. Oktober 2017
  • Gelesen
    560

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.