Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Fruchtiger Salat mit Cranberrys und gebratener Hähnchenbrust - Insalata fruttata di cranberrys e petto di pollo arrostito

Italien

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

2 Hähnchenbrustfilets
1 Ei
80 g Mehl
120 g Semmelbrösel
6 El natives Olivenöl extra
1/2 Bataviasalat
1/2 Eichblattsalat
1 Apfel
1 Birne
1 El Bio-Zitronensaft
50 g getrocknete Cranberrys
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und leicht plattieren. Beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen und in einen flachen Teller geben. Mehl und Semmelbrösel ebenfalls jeweils in einen flachen Teller geben. Das Fleisch nacheinander erst im Mehl, dann im Ei und schließlich in den Semmelbröseln wenden. Die Panade gut andrücken.

3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hähnchenfleisch bei mittlerer Hitze darin rundherum goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen, dann etwas abkühlen lassen.

Inzwischen Batavia- und Eichblattsalat putzen, waschen und trocken schleudern Die Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Apfel und Birne waschen und vierteln. Beides vom Kerngehäuse befreien und in dünne Stifte schneiden. Mit Zitronensaft beträufeli

Für das Dressing das übrige Olivenöl mi1 dem Apfelessig verquirlen und mit Zucke Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Beide Salatsorten mit Apfel, Birne und Cranberrys in einer Schüssel vermischen und mit dem Dressing vermengen. Das Hähnchenfleisch in dünne Streifen schneiden. Den Salat auf 4 Teller verteilen, mit Hähnchenbruststreifen belegen und servieren.

Zubereitungszeit 60 Minuten

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Italy
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    24. Oktober 2017
  • Gelesen
    667

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.