Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Crepes mit Fleischfüllung in Brühe - Crespelle con carne in brodo

Italien

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

700 g Rinderkeule
500 g Schweineschulter
400 ml Milch
300 g Wirsing
240 g Casera-Käse (in Streifen)
150 g Buchweizenmehl
50 g Mehl
30 g Butter
2 Möhren
2 Zwiebeln
1 Ei
Lorbeer
1 Stängel Staudensellerie
1 Bund Petersilie
geriebener Parmesan
Gemüsebrühe
Salz

Zubereitung

Das Fleisch in 5 I Wasser mit klein geschnittenem Sellerie, Möhren, Zwiebeln, 1 Lorbeerblatt, Petersilie und Salz 2 Stunden kochen, dann auskühlen lassen. Inzwischen die gehackte Schalotte in Butter anbraten, Wirsing-Rauten, 4 Schöpflöffel Gemüsebrühe und etwas Salz hinzufügen und alles 20 Minuten schmoren lassen. Die beiden Mehlsorten, Ei, Milch und etwas Salz zu einem Teig verrühren. Den Teig nach und nach esslöffelweise dünn in eine Pfanne geben und von beiden Seiten zu Crepes braten. Insgesamt 8 Crepes hersteilen. 2 I von der Fleischbrühe in einen Topf geben und aufkochen. Inzwischen das Fleisch zerpflücken, mischen und 350 g davon zur kochenden Brühe geben. Dann Herd abschalten (das restliche Fleisch kann für andere Gerichte verwendet werden). Den Wirsing auf den Crepes verteilen, darauf das abgetropfte Fleisch geben und alles zu 8 Päckchen verschließen. Die Päckchen in eine Auflaufform legen, mit dem Casera-Käse und 1 Esslöffel Parmesan bestreuen und im Backofen 3-5 Minuten überbacken. Die Brühe in Suppentellergießen, injedenTeller einen Crepe legen, mit etwas Parmesan bestreuen und sehr heiß servieren.

 

Zubereitunszeit ca 2 Stunden 45 Minuten

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Italy
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    8
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    mehr als 2,5 Stunden
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    31. März 2018
  • Gelesen
    462

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.