Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Fideos con Picada - Katalische Nudelpfanne

Spanien

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

600 g Tomaten
100 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
250 g Schweinefleisch aus der Oberschale
30 g gehackte Haselnüsse
20 g Pinienkerne
300 g Spaghettini (dünne Spaghetti)
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
20 g Tomatenmark
750 ml Gemüsebrühe
2 EL fein geschnittene Petersilie
1 TL fein geschnittener Oregano
2 TL edelsüßes Paprikapulver

Außerdem:
100 g Serrano-Schinken

Zubereitung

Die Tomaten blanchieren, kalt abschrecken, häuten und vierteln. Die Stielansätze und die Samen entfernen. Letztere durch ein Sieb passieren und den Saft dabei auffangen. Das Tomatenfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen und fein hacken. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Die Haselnüsse und die Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Spaghettini in etwa 5 cm lange Stücke brechen.

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel- und Knoblauchstückchen hinzufügen und kurz mitbraten. Aus der Pfanne nehmen. Die Tomatenstücke und das Tomatenmark ins Bratfett geben und unter Rühren kurz anbraten. Die Gemüsebrühe und den Tomatensaft angießen. Die Haselnüsse, Pinienkerne, Kräuter und Paprikapulver unterrühren.

Die Spaghettini zufügen und unter mehrmaligem Rühren 10 Minuten bei nicht zu starker Hitze köcheln lassen, bis die Nudeln bissfest sind, Bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe zugießen. Die Fleisch-Zwiebel-Mischung zugeben, untermischen und erhitzen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Serrano-Schinken in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne ohne Zugabe von Fett knusprig braten. Nudeln mit dem Schinken anrichten und servieren.

Zubereitungszeit 1 1/4 Std. Nährwert pro Person 33 g E, 25 g F, 60 g KH, 595 kcal, 2493 kJ, 5 BE

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Spain
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde 15 Min
  • Kalorien
    595
  • Kilojoule
    2493
  • Fettgehalt
    25 g
  • Broteinheit
    5 BE
  • Proteingehalt
    33 g
  • Kohlehydrate
    60 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Einfach
  • Geändert
    10. Mai 2016
  • Gelesen
    537

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.