Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Fenchelspaghetti mit Schinken

Spaghetti und Makkaroni

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

2 mittelgr. Knollen Fenchel
75 g getrocknete Tomaten in Öl
5 El Pinienkerne
500 g Spaghetti
Salz
schwarzer Pfeffer
100 g gekochter Schinken in Scheiben
2-3 El Öl z.B. Olivenöl
75 g Parmesan

Zubereitung

Fenchel putzen, waschen und halbieren. Etwas Fenchelgrün zum Garnieren beiseitelegen. Fenchel in dünne Spalten hobeln oder schneiden. Tomaten abtropfen lassen. Öl auffangen, Tomaten in Streifen schneiden. Pinienkerne in einer heißen Pfanne goldbraun rösten, herausnehmen und beiseitestellen.

Spaghetti in Salzwasser ca 8 Min kochen. Schinken in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fenchelspalten geben und durchschwenken. Fenchelspaghetti mit Tomaten und Schinken anrichten. Parmesan fein hobeln oder reiben. Pinienkerne und Parmesan über die Nudeln streuen und mit Fenchelgrün garnieren.

Zubereitungszeit ca 25 Min, pro Portion ca 620 kcal, E 29 g, F 18 g, KH 78 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Kalorien
    620
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    18 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    29 g
  • Kohlehydrate
    78 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach
  • Geändert
    15. Juli 2011
  • Gelesen
    463

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.