Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Zucchini-Pasta

Spaghetti und Makkaroni

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

500 g Spaghetti
Salz
1 Zwiebel
200 g Zucchini
250 g gemischtes Hackfleisch
2 El Olivenöl
1 Tl abger. Zitronenschale
Thymian
1-2 Tl Instant-Bratenfond
Pfeffer
Saucenbinder

Zubereitung

Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Hack in heißem Öl krümelig braten. Zwiebel und Zucchinischeiben kurz mitschmoren. Mit der Zitronenschale und etwas Thymian würzen. 400 ml Wasser angießen, dann den Bratenfond einrühren. Leicht salzen, pfeffern und zugedeckt 5 Min. köcheln lassen. Zum Abschluss mit etwas Soßenbinder sämig andicken.

Die Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit der Hack-Zucchini-Soße anrichten.

Zubereitung: 25 Min. Pro Portion: 660 kcal KH: 87 g, F: 21 g, E: 28 g

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Kalorien
    660
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    21 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    28 g
  • Kohlehydrate
    87 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    10. Oktober 2011
  • Gelesen
    600

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.