Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Gratinierte Nudeln mit Flusskrebsen

mit Teigwaren

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

1 Stange Lauch
150 g Bandnudeln
Salz
Pfeffer
Zucker
1 Tl  + etwas Butter oder Margarine
1/2 Würfel (25 g) Krebs-Suppen-Paste
100 g - 125 g Flusskrebsfleisch
1 Tl Gemüsebrühe
5 El Schlagsahne
2-3 Tl heller Saucenbinder
50 g Emmentaler (Stück)

Zubereitung

Porree putzen und waschen. Unteres Drittel fein würfeln. Porreegrün in Ringe schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen. Die Porreeringe ca. 3 Minuten mitgaren.

1 TL Fett und Suppen-Paste erhitzen. Porreewürfel darin andünsten. Flusskrebse kurz mitdünsten. l/4 1 Wasser, Brühe und Sahne einrühren, aufkochen. Soße mit Soßenbinder binden, abschmecken.

4 feuerfeste Schälchen oder 1 große Auflaufform fetten. Nudeln und Porree abtropfen lassen. In die Schälchen verteilen. Soße darübergießen. Käse darüberreiben.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: Stufe 5) ca. 10 Minuten goldbraun gratinieren.

Getränk: kühler Rosewein.

Zubereitungszeit ca. 30 Min. pro Portion ca. 290 kcal 14 g E o 11 g F o 32 g KH

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Kalorien
    290
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    11 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    14 g
  • Kohlehydrate
    32 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    10. April 2013
  • Gelesen
    1237

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.