Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Spaghettti-Mangold-Vollkorn-Tarte

Quiches, Tartes und Pies

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

BITTE BEACHTEN: Teig muss mindestens 60 Minuten ruhen

FÜR DEN TEIG:
230 g Dinkel-Vollkornmehl (Type 1050)
120 g vegane Margarine
30 g Hafercuisine

FÜR DEN BELAG:
700 g Tomaten
100 g Zwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
2 EL Rapsöl
250 g Mangold
Salz, Pfeffer
200-250 g Spaghett

AUSSERDEM:
vegane Margarine und Mehl für die Form
Linsen oder Trockenerbsen zum Blindbacken
1-2 EL Olivenöl
Brunnenkresse zum Garnieren

Zubereitung

Alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, diesen in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank mindestens 60 Minuten ruhen lassen. Für den Belag Tomaten waschen und jeweils den Stielansatz entfernen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, mit den Tomaten grob pürieren. Rapsöl * erhitzen,Tomatenpüree dazugeben, bei mitderer Hitze köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Mangold waschen, Stiele abschneiden und in dünne, längliche Streifen schneiden. Mangoldblätter grob schneiden, beides in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen und abschrecken. Flüssigkeit ausdrücken und zur Tomatensauce geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti nach Packungsangabe garen, abgießen, abtropfen lassen und zwei Drittel davon in die Sauce geben.

Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche kreisförmig (0 ca. 32 cm) ausrollen. Tarteform fetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Teig hineinlegen, mit Backpapier belegen, Linsen oder Trockenerbsen darauf verteilen. Boden im Ofen auf mitderer Schiene ca. 15 Minuten blindbacken. Boden aus dem Ofen nehmen, Hülsenfrüchte und Papier entfernen. Spaghetti in Tomatensauce auf den vorgebackenen Boden geben, übrige Spaghetti dekorativ darauf verteilen. Tarte mit Olivenöl beträufeln und im Ofen auf mittlerer Schiene in ca. 20 Minuten fertig backen. Tarte aus dem Ofen nehmen, 2 Minuten ruhen lassen, mit Brunnenkresse garnieren und servieren.

Pro Stück: 355 kcal/1500 kJ 40 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 18 g Fett Zubereitungszeit: 60 Minuten Backzeit: ca. 35 Minuten

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Ja
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
    1 Tarteform
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Kalorien
    155
  • Kilojoule
    1500
  • Fettgehalt
    18 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    9 g
  • Kohlehydrate
    40 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    14. Oktober 2017
  • Gelesen
    659

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.