Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Damit Hefeteig für einen Hefezopf besser aufgeht, verknetet man den Vorteig aus lauwarmer Milch, Hefe und 1 Prise Zucker zuerst mit Mehl, Eiern, sowie Zucker und gibt erst danach die flüssige Butter dazu.