Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Die bekanntesten sind Brezen und Salzstangen. Die einzelnen geformten Teiglinge aus Weizenmehl werden vor dem Backen in eine wässrige Natronlauge getaucht. Dabei verkleistern die Stärkekörner der Teigoberfläche, sodass bei dem nachfolgenden Backprozess die glänzend braune Kruste und der typische Geschmack entstehen. Das Gebäck wird mit grobkörnigem Salz oder mit Kümmel bestreut