Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Doradenfilets mit frischer Tomatensauce - Rougaille

Mauritius

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

2 mittelgroße Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 grüne Chilischote
600 g Tomaten
6 EL Olivenöl
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
Zucker
8-10 Stiele Koriander
6 küchenfertige Doradenfilets mit Haut (à ca. 150 g)
evtl. 4 grüne Chilischoten

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Chilischote längs einschneiden, entkernen und waschen. Chili fein schneiden. Tomaten waschen, putzen und würfeln.

4 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Chili, Kreuzkümmel, 100 ml Wasser und Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, aufkochen. Zugedeckt 25-30 Minuten köcheln. Abschmecken.

Koriander waschen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest grob hacken und in die Tomatensoße Rougaille geben.

Fisch waschen, trocken tupfen und jedes Filet halbieren. Hautseite mehrmals einritzen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fisch mit der Rougaille an-richten. Mit Rest Koriander undje 1 Chilischote garnieren. Dazu schmeckt Baguette. Getränke-Tipp: Weißwein, z. B. Sauvignon blanc aus Südafrika.

ZUBEREITUNGSZEIT ca. 45 Min. PORTION ca. 400 kcal 46 g E • 20 g F • 6 g KH

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Mauritius
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    4
  • Alternative Menge
  • Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Kalorien
    400
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
    20 g
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
    46 g
  • Kohlehydrate
    8 g
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal
  • Geändert
    02. Januar 2017
  • Gelesen
    654

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.