Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und sie im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren und zustimmen" sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zum Datenschutz.

Ulrikes Kochbuch

Cookbook

Florentiner Plätzchen

Weihnachten

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen
  • ( 0 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Zutatenliste

130 g Butter
100 g Zucker
2 Pk Vanillezucker
4 El Wasser
300 g Mehl

Belag
100 g Butter
200 g Zucker
4 El Honig
1/4 l Sahne
200 g gehobelte Mandeln
200 g gehobelte Haselnüsse
50 g Belekrischen in Stücke geschnitten
Schokoglasur

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Wasser dazu, Mehl unterkneten, kalt stellen. Plätzchen von ca 5 cm Durchmesser ausstechen, hellgelb backen. Butter, Zucker und Honig unter Rühren bräunen lassen. Sahne hinzufügen und rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Mandeln, Nüsse und Kirschen dazugeben. Masse solange kochen lassen, bis die Masse gebunden ist. Backzeit 8-10 Min bei 200 Grad.

Belag auf die gebackenen Plätzchen verteilen. Unterseite mit Schokoglasur bestreichen.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Lactosefrei
    Nein
  • Vegetarisch
    Nein
  • Vegan
    Nein
  • Diabetisch
    Nein
  • Glutenfrei
    Nein
  • Portionen
    1
  • Alternative Menge
    ca 35 Stück
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Kilojoule
  • Fettgehalt
  • Broteinheit
  • Proteingehalt
  • Kohlehydrate
  • Schwierigkeitsgrad
    Einfach
  • Geändert
    27. August 2008
  • Gelesen
    2465

Kommentare



Nur registrierte Benutzer dürfen Kommentare abgeben, bitte melden Sie sich an wenn Sie Kommentare veröffentlichen wollen.